Anmelden
Seit dem Start der Website haben die Mitglieder 187.34% (d.h. 10% pro Jahr) verdient.
Zweites Beispiel

Klara, 34, Bankangestellte und Pascal, 39, Marketing-Chef

„In dieser Zeit der Ungewissheit wollen wir unsere Altersvorsorge selbst in die Hand nehmen!“


Klara und Pascal verdienen gut, sind sich jedoch der Ungewissheit und den zahlreichen Risikofaktoren bei der momentanen Altersvorsorge bewusst. Alterspyramide, demografische Veränderungen, zunehmende Lebenserwartung… Anstatt sich komplett auf den zusehends verschuldeten Staat zu verlassen, entschließen sie sich, ihre Altersvorsorge selbst in die Hand nehmen.

Sie eröffnen zu diesem Zweck jeweils ein Konto bei ETERNITY FUNDS. Mit dem bescheidenen Betrag von 300 Euro monatlich pro Person, bauen sie Schritt für Schritt ein Kapital auf, das ihnen in 20 Jahren eine Rente in Höhe von 1 732 Euro pro Monat ermöglichen wird. Da ihr momentanes gemeinsames Einkommen 6 200 Euro beträgt und somit mehr als genügend ist, haben sie sich für die Kapitalisierung der Zinsen entschieden, was das Wachstum der zukünftigen Rente beschleunigt. Jeden Tag werden die Zinsen dem Kapital hinzugefügt. Sie tragen sich jeweils gegenseitig als Begünstigte ein, so dass im Todesfall der Partner ohne Zusatzkosten oder Steuerabzüge das vollständige Anrecht auf die Rente erhält.



 
SPAREINLAGEN UNTER DEM SCHUTZ DER SCHWEIZERISCHEN GESETZGEBUNG
© ETERNITY FUNDS™ 2009-2020 ALLE RECHTE VORBEHALTEN